S5-135U/928B: TNB auf S-Merker

Alles zur Software WinSPS-S5: Programmierung/Diagnose/Simulation für S5-Steuerungen.

Moderatoren: Matthias, Weiss_MHJ

Antworten
Uwe
SPSTreff-User
Beiträge: 6
Registriert: 17 Mär 2015, 12:41

S5-135U/928B: TNB auf S-Merker

Beitrag von Uwe »

Hallo alle zusammen

ich versuche einige Bytes aus einem DB in einen S-Merkerbereich zu kopieren mit TNB. Im Simulator kann ich sehen, dass nur die LOW-Bytes der DW's kopiert werden. Die High-Bytes werden nicht übertragen. In der Siemens-Beschreibung der CPU 928B ist genau dieser Fall abgehandelt und da werden alle Bytes der DW's übertragen.
Da ich nicht am lebenden Objekt testen kann, hoffe ich auf Eure Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe

Benutzeravatar
mhj
Site Admin
Beiträge: 212
Registriert: 09 Jan 2010, 11:35
Kontaktdaten:

Beitrag von mhj »

Hallo,

können Sie mal ein AWL Beispiel hier posten?

Uwe
SPSTreff-User
Beiträge: 6
Registriert: 17 Mär 2015, 12:41

Beitrag von Uwe »

Hallo

ich lege das kleine Beispielprojekt bei.

Uwe
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Uwe
SPSTreff-User
Beiträge: 6
Registriert: 17 Mär 2015, 12:41

Beitrag von Uwe »

ein Screenshot vom Status-Bausteinfenster FB042 kommt auch noch.
Ich hoffe ja, dass meine Siemensbeschreibung die richtige ist:
SIMATIC S5
Programmieranleitung
Bestell-Nr.: 6ES5 998-2PR11
Ausgabe 01
CPU 928B

Gruß Uwe
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
mhj
Site Admin
Beiträge: 212
Registriert: 09 Jan 2010, 11:35
Kontaktdaten:

Beitrag von mhj »

Hallo,

wir haben festgestellt, dass der TNB Befehl bei der 135U Simulation nicht korrekt simuliert wurde.

Eine neue Version steht zur Verfügung:
http://www.winplc7.com/Download/WinSPS-S5-V2-Setup.zip

mfg.

Uwe
SPSTreff-User
Beiträge: 6
Registriert: 17 Mär 2015, 12:41

Beitrag von Uwe »

Sieht gut aus.
Danke !

Gruß Uwe

Uwe
SPSTreff-User
Beiträge: 6
Registriert: 17 Mär 2015, 12:41

Beitrag von Uwe »

Hallo alle zusammen
Ich muss doch nochmal zu meinem kleinen Testprojekt nachhaken.
Als End-Zieladresse für TNB wird E4B4 verwendet. Das entspricht SY180.
Nach Ausführung von TNB ist aber das höchste kopierte Byte in SY181.
Das erschliesst sich mir nicht.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe

Benutzeravatar
mhj
Site Admin
Beiträge: 212
Registriert: 09 Jan 2010, 11:35
Kontaktdaten:

Beitrag von mhj »

Hallo,

hier ein Bild des Kopier-Ergebnisses.

(Bitte loggen Sie sich ein, um das Bild sehen zu können)

Bild

Antworten