Logo
 FAQFAQ   SuchenSuchen      RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   ChatroomChatroom   LoginLogin 

S7-1512/TIA-Portal erkennt VISU-Mircro Eingang nicht (immer)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    SPS-Treff.de Foren-Übersicht -> SPS-VISU Micro
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Prof. Just
SPSTreff-User


Anmeldungsdatum: 11.01.2018
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Do Jan 11, 2018 10:30 am    Titel: S7-1512/TIA-Portal erkennt VISU-Mircro Eingang nicht (immer) Antworten mit Zitat

Auf meinem Tisch liegt die Siemens S7-1512, die über die Profinet-Ethernet-Schnittstelle X1 per Kabel direkt ohne Router mit der Netzwerkkarte meines Windows-PCs verbunden ist.
Vom PC dort kann ich das SPS-Programm aus dem TIA-Portal auf die S7 laden und mir im Beobachten-Modus oder über einen Trace die Werte der Variablen/Operanden anzeigen lassen.

Auf dem PC läuft nun auch VISU_Micro mit der Erweiterung für die S7-1500.
Die Verbindung über TCP/IP funktioniert aber nur teilweise.

Mit dem Operanden A0.2 kann ich problemlos aus TIA eine virtuelle Lampe in VISU einschalten. In diese Richtung funktioniert die Kommunikation also. (TIA->VISU)

Hingegen kann ich den Schaltzustand eines VISU-Schalters (Operand E0.4) im TIA nicht erkennen, er bleibt immer false.
Erstelle ich mit VISU ein Paketband mit Lichtschranke (E0.3) wie im Einführungsvideo beschrieben, kann ich im TIA immer wieder einige Pakete zählen (Operand = true) , dann bleiben wieder ein oder mehrere Pakete unbemerkt, obwohl die Lichtschranke in VISU kurz die Farbe wechselt und damit anzeigt, dass das Paket erkannt wurde.
Auch im TIA-Trace fehlt plötzlich ein oder mehrere Paket-Signale.

Die Kommunikation VISU->TIA funktioniert also nur in wenigen Fällen.
Wahrscheinlich ist die Konfiguration der Schnittstelle nicht korrekt.

Eingestellt habe ich:
TIA-X1-IP:
192.168.2.2 , Vollzugriff (kein Schutz), PUT/GET-Kommunikation
VISU -IP

_________________
Westfälische Hochschule - Campus Bocholt
Fachbereich Maschinenbau
Labor für Mikroelektronik, SPS und Robotik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prof. Just
SPSTreff-User


Anmeldungsdatum: 11.01.2018
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Do Jan 11, 2018 10:34 am    Titel: ....weiter gehts Antworten mit Zitat

VISU:
IP 192.168.2.2
Polling-Verzögerung 100ms

Netzwerk-Karte:
IP 192.168.2.141

Was kann ich machen, um eine zuverlässige Verbindung hinzubekommen?

_________________
Westfälische Hochschule - Campus Bocholt
Fachbereich Maschinenbau
Labor für Mikroelektronik, SPS und Robotik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Weiss_MHJ
Site Admin


Anmeldungsdatum: 13.04.2010
Beiträge: 542

BeitragVerfasst am: Do Jan 11, 2018 10:40 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

könnte es sein, dass die verwendete CPU über eine Eingangs-Baugruppe verfügt, welche die Eingangsadressen EB0 belegt. Dann wird der Status des von SPS-VISU gesteuerten Eingangs über die real vorhandenen Eingänge überschrieben.

Eine Lösung wäre, die Hardwarekonfiguration der realen Baugruppen so zu ändern, dass die Eingangs-Adressen in einem anderen Bereich liegen, z.B. 100.

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Prof. Just
SPSTreff-User


Anmeldungsdatum: 11.01.2018
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Do Jan 11, 2018 11:06 am    Titel: Genau das war das Problem! Antworten mit Zitat

Genau das war das Problem! Die S7-1512 hat im gleichen Gehäuse wie die CPU eine Analog- und zwei Digitalbaugruppen. Die Analog-Baugruppe verwendet defaultmäßig das EW0.

Klickt man in der Gerätekonfiguration auf das AI-Modul kann unter E/A-Adressen den Wert von 0 auf 200 stellen (100 ist auch bereits belegt).

Danach funktioniert die Simulation.

Vielen Dank für die prompte Hilfe! Exclamation Exclamation

P.S.: Trotzdem würde mich noch interessieren, was man mit einer Änderung der Polling-Verzögerung bewrikt?

_________________
Westfälische Hochschule - Campus Bocholt
Fachbereich Maschinenbau
Labor für Mikroelektronik, SPS und Robotik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    SPS-Treff.de Foren-Übersicht -> SPS-VISU Micro Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
User