Wozu benutzt man Easy Show?

Alles zur Software EasyShow: Prozess-Visualisierung für S7-Steuerungen.

Moderatoren: Matthias, Weiss_MHJ

Antworten
IngoMoritz
SPSTreff-Fortgeschrittener User
Beiträge: 16
Registriert: 13 Nov 2011, 10:19

Wozu benutzt man Easy Show?

Beitrag von IngoMoritz »

Hallo,

Ich habe Easy Show von der MHJ Homepage heruntergeladen und installiert. Ich weiss nur nicht so recht, was man damit anfangen kann. Funktioniert das Programm nur mit einer wirklichen SPS oder auch mit einer Soft-SPS? Dient es zum beobachten von SPS vorgängen, oder kann man damit eine SPS steuern?

Gruß
Ingo

Benutzeravatar
Weiss_MHJ
Site Admin
Beiträge: 639
Registriert: 13 Apr 2010, 16:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Weiss_MHJ »

Hallo,

EasyShow ist eine Visualisierung und arbeitet mit einer S7-Hardware-SPS oder einer S7-SoftSPS zusammen. EasyShow kann z.B. auch mit der internen S7-SoftSPS von WinSPS-S7 V5 zusammenarbeiten (über TCP/IP).

Auf folgender Seite wird EasyShow beschrieben:
http://www.mhj-online.de/de/index.php?c ... nformation

Gruss

IngoMoritz
SPSTreff-Fortgeschrittener User
Beiträge: 16
Registriert: 13 Nov 2011, 10:19

Beitrag von IngoMoritz »

Ok, vielen Dank.
Ich habe dann gleich noch eine Frage.
Wie kann ich Easy Show dann mit WinSPS verbinden. Ich habe gesehen, dass nur der Modus extere CPU anwählbar ist. Modus Simulator ist deaktiviert, oder gibt es einen anderen Weg WinSPS mit Easy Show zu verbinden?
Wenn ja, wie mache ich das dann?

Viele Grüße
Ingo Moritz

Benutzeravatar
Weiss_MHJ
Site Admin
Beiträge: 639
Registriert: 13 Apr 2010, 16:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Weiss_MHJ »

Hallo,

wie ich schon geschrieben habe über TCP/IP. EasyShow muss also über Ethernet mit der S7-SoftSPS kommunizieren.

In WinSPS-S7 V5 ist es möglich, bei der S7-SoftSPS die Ethernet-Kommunikation einzuschalten. Danach verhält sich die S7-SoftSPS wie eine reale CPU mit Ethernet-Anschluss.
Somit können S7-Programme wie z.B. Visualisierungen, Touchpanels oder Operator-Panels mit Ethernet usw. auf die S7-SoftSPS zugreifen.

Die besagte Einstellung kann über den Dialog "Software-SPS Einstellungen" vorgenommen werden (Register TCP/IP). Dieser Dialog wird über den Menüpunkt "Extras->Eigenschaften von Ziel Simulator" erreicht, wenn in WinSPS-S7 V5 das Ziel auf Simulator eingestellt ist.

Über die Hilfe des Dialogs kann eine Beschreibung von verschiedenen Szenarien aufgerufen werden, diese sollte man sich durchlesen.

Hier das Ganze in Kurzform:
1. Kommunikation über TCP/IP der S7-SoftSPS in WinSPS-S7 V5 erinschalten.
2. Es werden die Daten für den Zugriff auf die S7-SoftSPS auf dem Dialog angezeigt. D.h. auf dieser IP-Adresse usw. hört die Soft-SPS mit und Antwortet auf etwaige Anfragen.
3. Bei der S7-Visualisierung, dem Touch-Panel oder Operator-Panel diese IP-Daten als Daten für die SPS mit der kommuniziert werden soll einstellen.
4. Nun kann in WinSPS-S7 V5 z.B. der Status der Bausteine beobachtet und über die S7-Visualisierung auf die S7-SoftSPS zugegriffen werden. Es können somit Anlagenbilder und der Datenaustausch getestet werden.

Gruss

IngoMoritz
SPSTreff-Fortgeschrittener User
Beiträge: 16
Registriert: 13 Nov 2011, 10:19

Beitrag von IngoMoritz »

Vielen herzlichen Dank für die Hilfe!

f.renger
SPSTreff-User
Beiträge: 3
Registriert: 29 Mär 2012, 07:48
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

IBF Soft SPS

Beitrag von f.renger »

Hallo,

ich möchte gerne EasyView an eine IBH Soft SPS "anschließen".
Die neueste EV Version sollte das können, wie ist das grobe Vorgehen hierbei.

Dankender Gruß

Frank

Benutzeravatar
Weiss_MHJ
Site Admin
Beiträge: 639
Registriert: 13 Apr 2010, 16:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Weiss_MHJ »

Hallo,

es wird in EasyShow ein Verbindungsweg über TCP/IP-Direkt eingestellt und die IP-Adresse der S7-SoftSPS angegeben.
Die Objekte in EasyShow dann mit diesem Verbindungsweg verknüpfen.

Dies sollte ausreichen.

Gruss

f.renger
SPSTreff-User
Beiträge: 3
Registriert: 29 Mär 2012, 07:48
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von f.renger »

Hallo nochmal,

erstmal danke für die schnelle Hilfe. Leider läuft das ganze noch nicht
rund :(

Nachdem ich die IP Adressen eingestellt habe (EV, SOft SPS und Karte) konnte ich mit der erstellten Oberfläche arbeiten. Aber nur für etwa 4 Minuten. Danach kam folgende Meldung:

"S7: Kommunikations... 509dez"

Ich konnte die Verbindung auch nur einmal für etwa 5 Sekunden wiederbeleben.

Grüße Frank

Benutzeravatar
Weiss_MHJ
Site Admin
Beiträge: 639
Registriert: 13 Apr 2010, 16:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Weiss_MHJ »

Hallo,

das ist aber komisch. Wenn das Ganze 4 Minuten funktioniert und dann auf einmal nicht mehr, dann muss etwas geändert worden sein, was das Problem auslöste.

Welche Version von EasyShow kommt zum Einsatz?
Welche Version der IBH-SoftSPS kommt zum Einsatz?
Ist die IBH-Version vielleicht eine Demo die nur eine bestimmte Zeit den Online-Betrieb erlaubt?
Laufen die beiden auf einem PC?

Gruss

f.renger
SPSTreff-User
Beiträge: 3
Registriert: 29 Mär 2012, 07:48
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von f.renger »

EasyView 3.63, IBH hat mir gerade die neuste Version der SoftSPS geschickt. Beides läuft als "Vollversion" mit Lizens. Bei EasyView habe ich die Oberfläche in V3.kleiner6 erstellt und den Runtimecode noch nicht
aktiviert. Diese Oberfläche läuft auf V3.63. Beides EV und SoftSPS laufen
auf einem PC.

Nochmal danke, Grüße Frank

PS: Ich berichte...

Antworten